Milchzahnendodontie – Nervenentzündung durch Kariesbakterien

Der Zahnnerv von Milchzähnen ist im Vergleich zu bleibenden Zähnen verhältnismäßig groß, wodurch Kariesbakterien schnell zu einer Entzündung des Nervengewebes (Pulpa) führen können.