Amalgamfreie Füllungstherapie der Milchzähne

Es ist wichtig schon kleinste kariöse Defekte an Milchzähnen zu „reparieren“, um die wichtigen Funktionen der Milchzähne (Kauen – Sprechen – Aussehen – Platzhalter für bleibende Zähne) zu gewährleisten.

Wir verwenden bei Kindern gemäß den Richtlinien der WHO (Weltgesundheitsorganisation)  kein Amalgam zur Füllung von kariösen Defekten, sondern hochwertige, speziell für den Milchzahn entwickelte Füllmaterialien.